Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

Lohn- und Gehaltsbuchhalter/in

Der Ball liegt im linken Mittelfeld als Rische kurz vor Ende der Partie eine lange Flanke in den Strafraum der Gladbacher Borussia schlägt. Olaf Marschall steigt hoch und setzt den Kopfball in den Winkel – Uwe Kamps ist machtlos und der FCK ebnet mit einem spektakulären 3:2-Sieg den Weg zur Deutschen Meisterschaft. Zugegeben – die Jubelsänge von damals mögen verhallt sein, doch das Flair, dass den Betzenberg auch heute noch umgibt macht Ihren neuen Arbeitsplatz zu einer ganz besonderen Stelle. Dass sich Ihr Arbeitgeber zudem noch umfassende Gedanken um Ihr Wohlbefinden gemacht hat und Ihnen einen ganzen Katalog von Benefits und Zulagen gewährt, rundet Ihren zukünftigen Arbeitsalltag ab.

Ihre neue Tätigkeit

Sie sind verantwortlich für die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung eines festen Mandantenstamms:

– Nach erfolgreicher Einarbeitung übernehmen Sie die komplette Lohn- und Gehaltsbuchhaltung eines festen Mandantenstamms

– Sie stehen bei Rückfragen (z.B. zu Themen im Sozialversicherungswesen) bereit und sind ein kompetenter Ansprechpartner (m/w/d)

– Sie stelle sicher, dass alle nötige Unterlagen und Nachweise fristgerecht eingehen und nehmen bei Bedarf Kontakt zu Ihren Mandanten auf

Ihre Voraussetzungen

Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung und bringen hier auch zumindest erste Berufserfahrungen mit:

– Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung (z.B. als Steuerfachangestellte (m/w/d) oder Bürokauffrau (m/w/d))

– Sie konnten bereits in einer anderen Kanzlei oder einem Unternehmen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung wirken und sind in der Lage, entsprechende Abrechnungen selbstständig durchzuführen

– Sie haben bereits mit DATEV gearbeitet oder verfügen über eine gute IT-Affinität um sich schnell in neue Programme einzuarbeiten

Ihr neuer Arbeitgeber

Die Steuerkanzlei mit Hauptsitz in Kaiserslautern beschäftigt rund 25 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten in Rheinland-Pfalz. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren am Markt und verfügt über einen langjährigen und gewachsenen Mandantenstamm aus renommierten Unternehmen, Selbstständigen und Privatpersonen.

Mit Stolz blickt man auf die letzten Jahre zurück, in denen sich verschiedene Programme zur Mitarbeiterbindung sehr positiv auswirken und man keinerlei Fluktuation aufweist. So bietet man den Mitarbeitern neben einem Urlaubsanspruch von 30 Tagen, Weihnachtsgeld, Unterstützungen bei der Kinderbetreuung, flexibler Arbeitszeit auch spannende Gutscheine an, die monatlich ausgehändigt werden und stets sehr gerne angenommen werden.

Die Büros zeichnen sich durch klimatisierte Räume, eine sehr moderne IT-Infrastruktur, zwei Bildschirmen pro Arbeitsplatz und große Fenster aus. Die Mitarbeiter erhalten zudem kostenfreie Getränke und ausreichende Parkmöglichkeiten und können die ausgezeichnete Kantine im Haus oder die Mitarbeiterküche nutzen.

Jahresbruttogehalt

TE 32,5 – TE 39

Arbeitszeit

40 Std. pro Woche

Unbefristeter

Arbeitsvertrag

 

Unternehmensgröße

ca. 25 Mitarbeiter

 

flexible

Arbeitszeiten

 

offene Unternehmenskultur

 

Getränke

kostenlos

Weiterbildungen

werden finanziell übernommen

Parkplätze

vorhanden

 

ÖVM

Busstation 5 min. entfernt

 

Vorsorge

betriebliches Gesundheitssystem

 

Weihnachtsgeld

inklusive

 

Sie haben Fragen zu der Stellenausschreibung oder möchten sich bewerben? Unter den folgenden Kontaktdaten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Tel.: (+49) 26 24 – 914 99 21

eMail: m.wickert@jarl-skand.de

 

Ihre Kontaktaufnahme wird selbstverständlich mit größter Diskretion behandelt.