Steuerfachangestellte/r

Ihre neue Tätigkeit

Als Steuerfachangestellte/r oder Buchhalter/in sind Sie Teil einer bundesweit agierenden Kanzlei und betreuen einen renommierten Mandantenkreis aus namhaften Unternehmen, Privatpersonen und Selbstständigen:

Sie erstellen Jahres- und Monatsabschlüsse, Gewinnermittlungen und Überschussrechnungen

Sie fertigen Steuererklärungen aller Steuer- und Einkunftsarten an

Sie überprüfen Steuerbescheide und bearbeiten steuerliche Rechtsmittel

Sie sind Ansprechpartner bei allgemeinen steuerlichen Fragestellungen

Ihre Voraussetzungen

Sie bringen die Kenntnisse mit, um nach erfolgreicher Einarbeitung sukzessive einen festen Mandantenstamm eigenverantwortlich betreuen zu können.

Sie verfügen über einschlägige Fachkenntnisse aus der Buchhaltung und sind Erfahren in der Erstellung von Abschlüssen und Gewinnermittlungen

Im Optimalfall weisen Sie neben Ihrer kaufmännischen Ausbildung eine Weiterbildung zum Buchhaltung auf

Sie sind vertraut mit branchenüblicher Software und idealerweise erfahren im Umgang mit DATEV

Ihr neuer Arbeitgeber

Die Steuerkanzlei verfügt über mehrere Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet und legt höchste Ansprüche an eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit. So erwartet Sie ein interessantes Paket aus hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten, einem attraktiven Gehalt und weiteren tollen Benefits:

Sie erhalten ein attraktives Vergütungspaket, inkl. eines überdurchschnittlichen Gehalts, Weihnachtsgeld, der Beteiligung an Ihren Pendelkosten und einem hohen Urlaubsanspruch

Ihre Entwicklung wird durch Schulungen und der sukzessiven Heranführung an neue Aufgabengebiete unterstützt und durch Gehaltssteigerungen honoriert. Bei Interesse unterstützt Sie das Unternehmen zudem bei Weiterbildungen zur/m Steuerfachwirt/in oder Steuerberater/in

Flexible Arbeitszeiten, eine hauseigene Physiotherapeutin und deren Nutzung während der Arbeitszeit, Beteiligungen zur Gesundheitsvorsorge, ein unbefristeter Arbeitsvertrag, frisches Obst und kostenfreie Getränke sind nur ein Auszug des Modells zur Mitarbeitergesundheit

Ihr neuer Arbeitsplatz liegt in einem lichtdurchfluteten 2-Personene-Büro, ist technisch bestens ausgestattet und kann gerne individuell gestaltet werden

Jahresbruttogehalt

36.000 – 42.000 (entsprechend Erfahrung und Qualifikation)

Arbeitszeit

20/38 Std. pro Woche

Unbefristeter

Arbeitsvertrag

 

Unternehmensgröße

ca. 150 Mitarbeiter

 

flexible

Arbeitszeiten

 

Stimmung

4,2/5 auf kununu.de

 

Getränke

kostenlos

Entwicklungschancen

regelmäßige Weiterbildungen

Parkplätze

vorhanden

 

ÖVM

Busstation 4 min. entfernt

 

Vorsorge

betriebliches Gesundheitssystem

 

Weihnachtsgeld

inklusive

 

Sie haben Fragen zu der Stellenausschreibung oder möchten sich bewerben? Unter den folgenden Kontaktdaten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Tel.: (+49) 26 24 – 914 99 21

eMail: m.wickert@jarl-skand.de

 

Ihre Kontaktaufnahme wird selbstverständlich mit größter Diskretion behandelt.